Online-Dialog „Mein Hannover 2030“

Online-Dialog „Mein Hannover 2030“

Mein Hannover 2030

Leistungen:

  • Beratung bei der Gestaltung der Online-Dialoge
  • Online-Moderation
  • Auswertung der Online-Dialoge

 

Dialog-Plattform:
Hier findet sich eine Zusammenfassung des Projektes „Mein Hannover 2030“

Ansprechpartner:

 

Die Stadt Hannover hat von September 2014 bis Dezember 2015 im Rahmen des Stadtentwicklungsprozesses „Mein Hannover 2030“ Veranstaltungen und eine Reihe von thematisch gegliederten Online-Dialogen organisiert. Zebralog unterstützte die Landeshauptstadt bei den Online-Dialogen und übernahm die Moderation.

Die Online-Dialoge widmeten sich den Themenfeldern "Wirtschaft, Arbeit, Wissenschaft und Umwelt", "Wohnen, Versorgung und Mobilität", "Bildung und Kultur", "Inklusion, Integration und Teilhabe" und "Finanzen".

In einem Fotodialog konnten Hannoveraner*innen z.B. das Zusammenleben in Hannover zeigen und kommentieren: Wo ist Hannover barrierefrei und familienfreundlich – oder wo noch nicht? Wo können sich Menschen verschiedener Altersgruppen begegnen? Wie leben wir mit unseren Nachbarn?

Besonders bewegt haben die Hannoveranerinnen und Hannoveraner im Dialog die Themen Mobilität und Radverkehr sowie die gemeinsame Nutzung und Pflege von öffentlichen Grünflächen – etwa in Form von Gemeinschaftsgärten. Ein soziales Miteinander der Kulturen, altersgerechte Quartiersgestaltung, die Entwicklung des Industrie- und Wissenschaftsstandorts Hannover – dies alles waren Themen, die zur Diskussion standen. Hannover ist eine der grünsten Großstädte Deutschlands und zeigt sich visionär. Der vielseitige Online-Dialog hat gezeigt, dass auch offene Themendiskussionen sehr zukunftsgewandte und konstruktive Ergebnisse erzielen können.